Kernstück des Sevens Shopping Centers bildet ein großzügiger Luftraum, der über sieben Ebenen reicht und sich nach oben aufweitet. Die gläserne Mallüberdachung, die den Grundriss über die Dächer der Stadt erhebt, wird mit der gläsernen Mallspitze in der Fassade zur Landmarke auf der Königsallee.
Horizontale Shopping-Bewegungen werden in vertikale Erschließung umgewandelt. Theme Retailing und wandelndes Konsumentenverhalten bedingen hohe Visibilität und Transparenz. Natürliches Licht, die reduzierte Materialwahl und Farbigkeit sorgen für ein entsprechendes Ambiente.
(MIPIM AWARD 2001)